Turnierserie TKV Jerze

Andreas Hofert gewinnt interne Jerzer Turnierserie 2017: 

Bei der internen Meisterschaft spielen die Jerzer Kicker an festgelegten Spieltagen Turniere aus. Die besten 12 Turniere kommen dabei in eine Einzelwertung. Je Turnier können zwischen 1 und 15 bis 20 Punkten (bei starker Teilnehmerzahl) erreicht werden.

Sieger dieser Turnierserie wurde in einem dramatischen Finish Andreas Hofert mit 127 Punkten bei vier Turniersiegen. Er verwies damit Tobias Witte (125 Punkte bei fünf Turniersiegen) auf Platz zwei und Christian Reymann (96 Punkte bei zwei Turniererfolgen) auf den Bronzeplatz drei.

 

Das letzte Turnier musste dabei die Entscheidung bringen. Lediglich mit dem Turniersieg konnte Andreas Hofert den lange führenden und an diesem Turnier verhinderten Tobias Witte noch einholen. In den letzten beiden Spielen von Andreas ging es dann ungelaublich spannend zu. Erst in den letzten 90 Sekunden schaffte Andreas den notwendigen Erfolg mit mindestens zwei Toren Unterschied (5:2) gegen Marcel Kreuzweiß. Somit war das allerletzte Turnierspiel von Andreas Hoert gegen Michael Pfaffenrath entscheidend. Andreas brauchte dabei einen Sieg, um Turniersieger und damit auch Sieger der Turnierserie zu werden. Michael hatte da natürlich was dagegen und führte schon mit drei Toren Unterschied. Mit dem Mute der Verzweiflung kämpfte sich Andreas Tor um Tor heran und konnte 80 Sekunden vor Schluß ausgleichen. Eine direkt verwandelte Ecke (!!!) 25 Sekunden (!!!) vor Schluß liess diesen Erfolg dann zum Greifen nah für Andreas werden. Als dann der letzte Schuß von Michael knapp am Gehäuse von Andreas vorbeistrich, kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Das war Tipp-Kick Dramatik pur.

Platz vier ging an Markus Schnetzke (mit 93 Punkten und zwei Turniersiegen) vor Michael Pfaffenrath mit 87 Punkten und Marcel Kreuzweiß mit 73 Punkten (und zwei Turniersiegen). Die folgenden Plätze:

7. Frank Derkow 53 Punkte

8. Daniel Otto 25 Punkte

9. Hacky Jüttner 15 Punkte

10. Stefan Müller und Oliver Gerke und Christoph Ihme mit je 8 Punkten

13. Stefan Giesbrecht 7 Punkte

14. Pauline Reymann 6 Punkte

15. Dennis Schmidt 4 Punkte

16. Lea Schnetzke 2 Punkte.

Das nächste Training und erste Jerzer Turnier der Spielserie 2018 findet am

Samstag, den 13. Januar 2018 ab 14 Uhr

in Jerze statt.