Osterfeuer in Jerze

Jerzer Tipp-Kicker können sowohl heiß als auch kalt:

Wie im Vorjahr halfen die Tipp-Kicker des TKV Jerze beim Jerzer Osterfeuer kräfitg mit. Die Löschgruppe der Jerzer Feuerwehr schichtete am Ostersamstag wie in den Vorjahren eifrig Holz und Strauchschnitt zu einem riesigen Haufen auf dem Gelände der ehemalige Mülldeponie zusammen.

In der Abenddämmerung wurde dieser Haufen dann angezündet. Ob damit wie ursprünglich gehofft, der Winter endgültig vertrieben werden konnte, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall konnten wir oben am Feuer kalte Getränke und dann auch unten im Tipp-Kick Raum warme und kalte Getränke sowie Bratwurst und Steaks verkaufen und so unsere Kasse weiter aufbessern. Wie man besonders am letzen Bild eines geformten Herzens aus "Klopfer" Fläschchen erkennen konnte, war es ein feucht-fröhlicher Abend, der im kommenden Jahr aus unserer Sicht gern Wiederholung finden kann.